deutsch | english

20.03.2018

MOAB: NEUE TRAVEL EPISODE ONLINE!

Dirk schreibt über seine Outdoor-Abenteuer in Utah...

Rund um das kleine Städtchen Moab dreht sich alles um Outdoor und Abenteuer. Knapp 5000 Menschen leben hier im Südosten von Utah. Während der Touristensaison tummeln sich täglich viele Tausend Besucher in der Region, angezogen vor allem von der spektakulären Natur und den vielen Freizeitaktivitäten. Dirk Rohrbach hat sie ausprobiert.

Moab ist ein Paradies, dessen Schönheit jeden unausweichlich betört, sobald man von der Interstate 70 auf den Highway 191 nach Süden abbiegt. Die Natur protzt hier mit den spektakulärsten Wüstenlandschaften, die je ein Schöpfer kreiert hat. Leuchtend rote Felsformationen, Tausende von mächtigen, surrealen Sandsteinbögen, tief eingeschnittene, kühle Canyons durch die sich der smaragdgrüne Colorado River in Abermillionen Jahren gefräst hat. Man mag die Kamera gar nicht mehr aus der Hand legen und steuert den Mietwagen zielstrebig zu jedem an der Straße markierten Aussichtspunkt.

So beginnt die neueste Travel Episode, die ab sofort online steht! Auf der Website erzählen Autoren und Blogger in Bildern, Videos und Text von ihren Reisen. Ich berichte von meinen Erlebnissen beim Canyoning und Mountainbiken in und um Moab. Später wird es dazu auch noch eine Radio-Folge bei Bayern2 und einen Podcast geben, beides im Rahmen unsere neuen Serie 50 STATES, mit der wir bald starten.

« Zurück zur Übersichtsseite